Ihr Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bremen

Ich kämpfe für Ihr Recht! 

  • Sie bekommen kompetente Hilfe bei allen arbeitsrechtlichen Konflikten und Rechtsfragen.
  • Ich verfüge über viele Jahre Erfahrung im Arbeitsrecht durch Tätigkeit als Gewerkschaftssekretär (DGB und IGMetall) und als Rechtsanwalt.
  • Als Rechtsanwalt für Arbeitsrecht bringe ich Erfahrungen aus tausenden von Gerichtsverfahren ein.
  • Außerdem habe ich fundierte Erfahrungen in der Auseinandersetzung zwischen betrieblichen Interessenvertretern und der Arbeitgeberseite als Gewerkschaftssekretär und Rechtsanwalt, ich berate Betriebsräte namhafter Unternehmen.

Vorteile meiner Kanzlei für Sie: 

  • Individuelle Betreuung durch den Chef persönlich,
  • kurze Kommunikationswege,
  • zeitnahe Vereinbarung von Besprechungsterminen.

Ich arbeite mit Liebe zu meinem Fach, Pflichtbewusstsein und energischem Engagement für meine Mandanten. Das schlägt sich auch in der hohen Erfolgsquote der von mir bearbeiteten Fälle und der Höhe der erstrittenen Abfindungen im Kündigungsschutzprozess nieder. Auch schwierigste Fälle gehe ich sehr gern an. Prozesse, die ich führe, haben immer ein sinnvolles Ziel für den Mandanten. Sinnloses prozessieren zulasten der Mandanten lehne ich strikt ab.

Mandanten haben mir öfters gesagt, ich sei ein „Anwalt zum Anfassen“, und das bin ich auch gern.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich keine kostenlose Rechtsberatung erteile, auch nicht am Telefon.

Der Vorteil meiner Innenstadtkanzlei in Bremen für Sie:
Ich bin für jede/n Mandantin/Mandanten gut zu erreichen, sei es mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Pkw, die Wege zu den Gerichten sind kurz.
Betriebsräte und Personalräte kann ich von hier aus kostengünstig und schnell in den Betrieben erreichen.

Corona

Ich bin wie gewohnt für Sie zu erreichen. Zu Ihrem und unserem gesundheitlichen Schutz werden Beratungen auch telefonisch und per Webcam durchgeführt. Bitte kontaktieren Sie mich über
Telefon 0421 244 008 48 oder anfrage@ra-bonkowski.de.

Erste Hinweise zum Arbeitsrecht in Zeiten von Corona finden Sie hier.

Artikel in der Frankfurter Rundschau

Artikel des Journalisten Steffen Hermann in der Frankfurter Rundschau vom 11.06.2021 zu Interessenausgleichs- und Sozialplanverhandlungen bei der Meyer-Werft in Papenburg „Werft ohne Schiffe“, Rechtsanwalt Bonkowski wurde von Herrn Hermann befragt.
weiterlesen
eingestellt am 18.06.2021 

Meine vierte Arbeitsrechts-News für den Juli 2021

Wie berechnet man Fristen im Arbeitsrecht?
Diese Frage stellt sich in Rechtsangelegenheiten immer wieder einmal.
Die Gesetzessprache ist juristisch hoch ziseliert und spröde (§§ 186 bis 193 BGB). Deshalb gebe ich hier einmal eine ganz einfache fallbezogene Erläuterung bezogen auf spezielle Situationen im Arbeitsrecht.
weiterlesen
eingestellt am 22.07.2021 

Meine dritte Arbeitsrechts-News für den Juli 2021

Eine Drohung einer Arbeitnehmerin, sich arbeitsunfähig krankschreiben zu lassen, wenn eine von ihr gewünschte Schichteinteilung nicht erfolgt, stellt eine schwerwiegende Verletzung der arbeitsvertraglichen Pflicht zur gegenseitigen Rücksichtnahme im Arbeitsverhältnis dar. Diese kann die verhaltensbedingte Kündigung des Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. (Landesarbeitsgericht Mecklenburg-Vorpommern, Aktenzeichen 5 Sa 319/20)
weiterlesen
eingestellt am 14.07.2021 

Meine zweite Arbeitsrechts-News für den Juli 2021

Aktuell: Höhe des Mindestlohns ab 01.07.2021
Aufgrund der gemäß § 1 Abs. 2 Mindestlohngesetz von der Mindestlohnkommission erlassenen Dritten Mindestlohnanpassungsverordnung vom 09.11.2020 erhöht sich der Mindestlohn.
weiterlesen
eingestellt am 03.07.2021 

Meine erste Arbeitsrechts-News für den Juli 2021

Diskriminierung wegen Elternschaft in das Gesetz
Mir ist die Problematik der Benachteiligung wegen Elternschaft meistens aus Anlass der Rückkehr von Arbeitnehmerinnen aus der Elternzeit begegnet.
weiterlesen
eingestellt am 01.07.2021 

Die aktuellste Bewertung (02.06.2021)

Auch ich möchte mich für die gute und kompetente Zusammenarbeit mit Herrn Bonkowski und Ihnen bedanken und werde Sie gerne weiterempfehlen.
Mit freundlichen Grüßen  
W. Sch.

W. Sch. am  02.06.2021 

Ralf Bonkowski - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bremen

 

Verhalten bei Kündigung

Bei einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses sollten Sie ruhig bleiben und überlegt handeln. Ich helfe Ihnen von Anfang an, den für Sie in Ihrer Situation richtigen Weg zu finden.
Zu den Infos zur Kündigung

Arbeitsrecht für Betriebsräte

Betriebsräte sind Praktiker und Politiker im Betrieb. In rechtlich komplizierten Situationen stehe ich Ihnen mit rechtlichem Know-how und zielgerichteter Arbeit zur Seite.
Zum Arbeitsrecht für Betriebsräte

Aufhebungsvertrag

Ein Aufhebungsvertrag kann gefährlich oder auch sinnvoll sein. Lassen Sie sich nicht unter Druck setzen. Ich helfe Ihnen, die Situation zu analysieren und die richtige Entscheidung zu finden.
Zu den Infos zum Thema Aufhebungsvertrag